Content Management

Content ist DER mediabeat

Relevanz entscheidet

Relevanz 

Content is King! Relevante Inhalte sind digital und analog der dauerhaft Treiber für den Erfolg im Leser- und Werbemarkt. Die publizistische Relevanz wird zum einen erzeugt durch Wissen um den Markt und den Kunden: also durch den Dialog, im Feedback, im Austausch mit Lesern und Nutzern und insbesondere mit daraus gewonnenen Daten. Und zum anderen durch Erfahrungen, journalistisches Gespür und dem hartnäckigen Hinterfragen von Ereignissen, um Dingen auf den Grund zu gehen.

Redaktionen und journalistisch Beschäftigte sind damit die wahren Treiber der digitalen Transformation. Denn Sie erstellen die für entsprechende Relevanz notwendigen Inhalte: offline und online. Und natürlich entstehen relevante Inhalte auch nicht zufällig, sondern werden durch Planung, Steuerung und Kontrolle orchestriert. Immer orientiert am Kundenbedürfnis mal schnell, mal hintergründig und zu jeder vom Kunden gewollten Zeit, über jede vom Kunden gewollte Distributionsform: gedruckt, digital, über Audio-Formate, Streaming-Formate und auch Live.

Leistungsangebot

Ich unterstützte und berate Sie in der Entwicklung Ihrer Redaktion, im Management der Redaktionsprozesse, in der Transformation hin zu digital agierenden Redaktionseinheiten, in der lokalen Produktkonzeption oder auch in der Fokussierung auf originäre, lokale Informationen oder schlicht in der Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Verlagsbereichen.

Beispiele für Themen und Fragestellungen:

  • Analyse und Optimierung der Prozesse zur Inhalte-Erstellung (Lokal, National, Service, Ratgeber etc.)
  • Auswahl und Einführung eines digital fokussierten Redaktions-Systems
  • Definition und Implementierung von KPIs für die Steuerung der publizistischen Leistung (analog und digital)
  • Überprüfung der Rollen und Stellen und deren Anpassung auf neue Anforderungen
  • Implementierung neuer redaktioneller Angebote, z.B. Newsletter, Podcasts oder Live-Journalismus
  • Optimierung von lokalen Redaktionsstrukturen mit digitalem Fokus
  • Überprüfung von redaktionellen Kooperationsmodellen im Lokalen, im Mantel und im Ratgeber- und Serviceteil
  • Analyse und Anpassung redaktioneller Blattkonzepte
  • Verbesserung der verlagsübergreifenden Zusammenarbeit mit dem Ziel einer gemeinsamen Vision
Selbstverständnis
Der Druck auf die Verantwortlichen in Redaktionen nimmt zu. mediaheartbeat hilft Ihnen und Ihrer Chefredaktionen Potentiale aufzuzeigen, ohne dass Relevanz verloren geht. Denn eine demokratische Gesellschaft braucht relevanten und glaubwürdigen Journalismus. Sein Erhalt und die Weiterentwicklung ist die Mission von mediaheartbeat.

© 2022 mediaheartbeat - Medien- und Managementberatung | Interim-Management | Projekt-Management | Beratung